Fabrikant

Theodor Max Klusendick

* 2. Februar 1889 Menden

+ 16. August 1970 Alingsass/Schweden

 

In den Notjahren 1946 - 1947 spendete Theodor Max Klusendick täglich 900 Mendener Kindern eine warme Mahlzeit.

 

Aus Dankbarkeit ehrte ihn die Stadt am 29. Oktober 1963

durch die Verleihung der Ehrenbürgerrechte.

 

Klusendick war Inhaber des päpstlichen Ordens

PRO ECCLESIA Et PONTIFICE

 

Bildquelle: Stadtarchiv Menden