Modellnummer  308

                                                                            Nachfolgegebäude von 1885 


Modellnummer

Straße

Hausnummer

Parzelle

Besitzer Stand 1829

 

Besitzer nach Taxlisten ab 1785

308

Hochstraße - Hauptstraße

alt 106

167

Witwe Schreinermeister Johann Theodor Grahs (+1826)

Maria Francisca geb. Henninghaus jetzt Ehefrau Caspar Graumann

 

Schreiner Johann Heinrich Henninghaus (+1826)



Beschreibung nach Taxlisten ab 1785

Parz /  Nr

167    106

Besitzer

Johann Heinrich Henninghaus

Art

WH

Fuß lang

35

Fuß breit

25

Fuß hoch

14



Bewohner nach der Bevölkerungsliste 1815

Bewohner           / HausNr. / Familien

Schreinermeister

Joh.Th.Grahs          106                1

 v 1-8 J.

 m.     w.

  1

v 8-12 J.

m.       w.

Erw.ü.12J

 m.        w.

  2           2

Dienende m.        w.

  1

Anzahl /kath.

    5            5



Gebäudemutterrolle

Flur/Parc/NrKT

XIII   167       99

Name

Casp. Graumann Ehefrau

Gebäude

WH

Klasse/Reinertrag

  4                 6

erworben/von

veräußert/an

  1841        146



Besitzveränderungen in den Grundbüchern

2474

167    Schreiner Johann Heinrich Henninghaus (+1827)  -  Kinder  - Witwe Schreinermeister Johann

          Theodor Grahs (+1826)  jetzt Ehefrau Caspar Graumann Francisca geb. Henninghaus - Schuhmacher

          Johann Heinrich Grahs (+1875) Sohn der Maria Francisca geb. Henninghaus   -  Ehefrau Heinrich

          Grahs Christina geb. Sommer (+1866)

2482

167    WH  - die Ehefrau Grahs, Christine geb. Sommer (+1866) verkauft am 1.5.1855 an den Drechsler   

          Heinrich Huckert (+1917)

2495

167    WH  - Buchbinder Franz Joseph Severin (+1891) erwirbt in der Auflassung vom 4.3.1885


Gebäudeveränderung bis 1838

Tax  1809  Schreiner Johann Heinrich Henninghaus  WH 145

Tax  1832  Caspar Graumann  WH 460


Istzustand  2008

um 1832  Veränderung,  siehe Wertsteigerung von 145 auf 460 

1885  abgebrochen

1885  Neubau durch Buchbinder Franz Joseph Severin  (+1891)