Modellnummer   252

                                                              Nachfolgegebäude von 1872


Modellnummer

Straße

Hausnummer

Parzelle

Besitzer Stand 1829

 

 

Besitzer nach Taxlisten ab 1785

252

Querstraße

alt   174

116

Witwe Knecht Franz Wilhelm Beermann (+1815) Maria Christina geb. Schulte

(+1841)

 

Hermann Thome (+1787)



Beschreibung nach Taxlisten ab 1785

Parz /  Nr

116     174

Besitzer

Hermann Thome  (+1787)

Art

kleines  WH

Fuß lang

28

Fuß breit

19

Fuß hoch

14



Bewohner nach der Bevölkerungsliste 1815

Bewohner           / HausNr. / Familien

Knecht Franz Wilh.

Beermann (+1815)     174               1

 v 1-8 J.

 m.     w.

  2       1

v 8-12 J.

m.       w.

Erw.ü.12J

 m.        w.

  1           1

Dienende m.        w.

Anzahl /kath.

 

     5            5



Gebäudemutterrolle

Flur/Parc/NrKT

XIII     116     58

Name

Ww M. Christina

Beermann geb.

Schulte (+1841)

Gebäude

WH

Klasse/Reinertrag

     2                2

erworben/von

veräußert/an



Besitzveränderungen in den Grundbüchern

2482

116      Vater länger als 10J.  -  die Brüder Briefträger Franz Wilhelm (+1851)  und Nadler Peter Beermann

           (+1846)  haben durch außergerichtliche  Auseinandersetzung mit ihrer Schwester Maria Franziska

           Beermann (+1893)  verh. Huckschlag erworben  -   der Anteil des Peter ist durch Tod am 1.4.1846 an

           seine Kinder a) Lisette Johanna *1838 b) Heinrich *1841 c) Franziska *1843 und d) Anna Maria *1845

           vererbt  am 9.5.1854  erben die Kinder von Franz Wilhelm Beermann a) Maria Francisca Sophia

           b)  Philipp und c) Caspar den Anteil ihres Vaters

2484

116      H+ 1/2 WH    es besitzen die Geschwister Beermann  1) Lisette Johanna  2) Heinrich 3) Franziska

                                   4)  Anna Maria  -  Heinrich hat die Geschwisteranteile am 28.12.1871 gekauft

2476

116     H+ 1/2 WH     Caspar Gurris hat am 10.4.1872 vom Vorbesitzer Heinrich Beermann erworben


Gebäudeveränderung bis 1838

Tax   1809  Heinrich Wilhelm Thome  WH  90

Tax   1825  Witwe Knecht Franz Wilhelm Beermann (+1815)  Maria Christina geb. Schulte (+1841)  WH 90


Istzustand  2008

1872  abgebrochen

1872  Neubau durch Wirt und Krämer Caspar Gurris (+1885)  (siehe auch Parz. 115)